AGB

ban_livraison

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN VON MONPETITBIKINI

 

Artikel 1 : HÄNDLER 

Wir freuen uns, Sie auf unserer Website www.monpetitbikini.de begrüßen zu dürfen.
Die Firma MONPETITBIKINI (fortan 'Der Verkäufer') ist eine Internetseite mit Firmensitz in 352 Chemin de la Nartassière in 06370 Mouans Sartoux (Frankreich). Sie ist registriert im französischen Handelsregister unter der Nummer: RCS 525 185 344.
E-Mail: kontakt@monpetitbikini.de
Telefon: 0049 - 9113-749039

 

Artikel 2 : ANWENDUNGSFELD
Die hier vorliegenden Geschäftsbedingungen legen die Grundlagen für alle Verträge zwischen Monpetitbikini und dem Kunden, die über den Online-Shop geschlossen werden.
Monpetitbikini nimmt sich das Recht heraus, nur mit Privatpersonen Verträge abzuschließen.
Der Vertragsabschluss ist volljährigen Personen vorbehalten, bei Minderjährigen bedarf es der Zustimmung der Eltern. 


Artikel 3 : BESTELLBESTÄTIGUNG UND ELEKTRONISCHE UNTERSCHRIFT

Mit einer abgeschlossenen Bestellung über www.monpetitbikini.de akzeptiert der Kunde die hier vorliegenden Geschäftsbedingungen. Durch das Anklicken des Buttons 'Kaufen' gibt der Kunde eine verbindliche Bestellung ab. Nach Erhalt der Bestellbestätigung per E-Mail ist der Kaufvertrag abgeschlossen, es bedarf keiner Unterschrift.

 

Artikel 4: PREIS
Alle Produktpreise werden in Euro angegeben. In den Preisen ist die Mehrwertsteuer enthalten. Gegebenfalls fallen zusätzliche Versandkosten für den Kunden an. 


Monpetitbikini.de behält sich das Recht vor, die Preise jederzeit und ohne Vorwarnung zu ändern. Die Produkte werden zu den jeweiligen Preisen berechnet, die im Moment des Vertragsabschlusses in Kraft sind. Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung aller Forderungen das Eigentum von Monpetitbikini.de. Der Kaufpreis ist in seiner Gänze zu bezahlen. .
Der Verkäufer behält sich das Recht vor, seine Preise jederzeit zu ändern, ohne den Kunden darüber informieren zu müssen. 

 

Artikel 5 : BESTELLUNG UND VERFÜGBARKEIT DER WARE 
Der Kunde kann seine Bestellung entweder jederzeit über den Online-Shop www.monpetitbikini.de oder per Telefon Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag von 10.00 bis 13.00Uhr und von 14.00 bis 17.00Uhr unter folgender Nummer: 0049 - 9113-749039 abgeben.
Monpetitbikini.de behält sich das Recht vor, eine Kundenbestellung zu stornieren oder abzulehnen, wenn es mit diesem Kunden in der Vergangenheit Streitigkeiten bezüglich der Bezahlung gab, bzw. diese Bestellung eine Gefahr jeglicher Art darstellen kann. 
Jede Bestellung beinhaltet die Annahme der angegebenen Preise sowie die Produktbeschreibungen. Die auf der Website angebotenen Produkte gelten solange der Vorat reicht. Wenn ein oder mehrere bestellte Artikel nicht mehr lieferbar sind, verpflichtet sich der Verkäufer, den Kunden so schnell wie möglich per E-Mail zu benachrichtigen. In diesem Falle wird die Kundenbestellung storniert und dem Kunden der Kaufpreis vollständig zurückerstattet. 


Artikel 6 : GESICHERTE ZAHLUNGSMETHODEN

Der Kunde kann aus folgenden Zahlungsmethoden wählen:


•    Per Kreditkarte: Visa Card, MasterCard

•    Per Überweisung oder Sofort-Banking

•    Per PayPal


Sichere Zahlung per Kreditkarte :
Der Kunde kann seine Bestellung per Kreditkarte bezahlen: In diesem Falle erfolgt die Zahlung über den Finanzpartner Hipay. Bei dieser Art der Zahlung hat nur dieser über einen geschützten Bereich Zugriff auf die Bankdaten des Kunden. Die vertraulichen Daten werden in keinem Moment an monpetitbikini.de weitergeleitet. Das Bezahlen mit Kreditkarte ist sicher. Sofort nach Eingang der Zahlung wird die Bestellung des Kunden gespeichert. Der Kunde bestätigt, dass er der Inhaber der zu belastenden Bankkarte ist. Der Kunde gibt die 16-stellige Nummer seiner Kreditkarte, sowie das Ablaufdatum ein. Anschließend noch die CVC Ziffern, die auf der Rückseite seiner Bankkarte angegeben ist. 

Alle wichtigen Bank- und Kartendaten der Kreditkarte werden mit dem Verschlüsselungssystem SSL (Secure Socket Layer) verschlüsselt. So sind die Kartendaten nie im Internet frei zugänglich. Die Bezahlung erfolgt direkt über die Bank und über deren Internetservice. Der Verkäufer hat zu keinem Moment Zugriff auf die Bankdaten der Kunden. Des Weiteren werden die Daten nie auf dem Server des Verkäufers abgespeichert. Deshalb wird der Kunde bei jeder Bestellung erneut danach gefragt. 

Die Kreditkarte wird bei Bestellbestätigung belastet.  

Sicher Zahlung per Überweisung:

Der Kunde hat die Möglichkeit seine Bestellung per Vorkasse (Überweisung) zu bezahlen. In diesem Fall richtet er eine Überweisung über die Gesamtsumme des Einkaufwertes an folgendes Konto:

Als Verwendungszweck ist die Bestellnummer anzugeben.  

Eine Bestellbestätigung erfolgt nach Zahlungseingang.

Sicheres Bezahlen per PayPal

Der Kunde hat die Möglichkeit seine Bestellung per PayPal zu bezahlen. Bei dieser sicheren Zahlungsmethode gibt der Kunde keine Kreditkartennummer ein, sondern bezahlt direkt über sein PayPal-Konto.   

 

KAMPF GEGE KREDITKARTENBETRUG :

Kontrollen:
Der Verkäufer behält sich das Recht vor, die Zahlungsgültigkeit vor Versand der Bestellung zu überprüfen. 

Zahlungsausfall :

Monpetitbikini.de behält sich das Recht vor, die Lieferung einer Bestellung zu stornieren oder abzulehnen, sollte der betreffende Kunde seine Bestellung nicht oder nur teilweise beglichen haben, oder gegen ihn bereits Streitfälle bezüglich nicht getätigten Bezahlungen vorliegen. 

 

Artikel  7 : VERSANDKOSTEN UND LIEFERDAUER 

Monpetitbikini.de liefert weltweit aus. 

Bei einem Eingabefehler bei der Lieferadresse (falsch oder unvollständig), kann der Verkäufer für eventuelle Lieferverzögerungen oder Zustellungshindernisse nicht zur Rechenschaft gezogen werden. Der Kunde verpflichtet sich, eine gültige E-Mail-Adresse anzugeben, im anderen Fall kann Monpetitbikini.de nicht zur Rechenschaft gezogen werden. Alle zusätzlich anfallenden Versandkosten in Folge einer falschen Angabe des Kunden, fallen zu dessen Lasten. 

Monpetitbikini.de versendet die Bestellungen innerhalb von 24h, jeweils von Montag bis Freitag, Feiertage ausgeschlossen. Tätigt der Kunde eine Bestellung vor 13h, wird diese noch am selben Tag versendet. Geht die Bestellung nach 13h ein, wird sie am nächsten Werktag verschickt. Alle Bestellungen, die Samstag, Sonntag oder an einem Feiertag eingehen, werden am darauf folgenden Werktag bearbeitet. Es gelten die französischen Feiertage (u.a.. 08.05; 14.07; 11.11 )

Standardversand mit Sendungsnummer

Der Kunde kann einen Standardversand mit IMX wählen. Diese Versandart kostet 5,90€ Versandkosten, ab einem Einkaufswert von 69€ werden diese von dem Verkäufer übernommen. Die Lieferzeit beträgt 3 bis 5 Werktage ab dem Zeitpunkt, an dem die Bestellung an den Lieferservice übergeben wird. 

Expressversand mit DHL

Der Kunde kann den Expressversand mit DHL wählen. Dafür fallen 9,99€ Versandkosten an. Die Lieferzeit beträgt hierfür 1 - 2 Werktage. 

 

Versandarten weltweit

Lieferung mit MONDIAL RELAY (point relais): NUR Frankreich, Luxemburg, Belgien  

Die Lieferungen an point relais / Relay Point ist ab einem Bestellwert von 29,95€ kostenlos (ausgenommen Korsika). Bei einem geringeren Bestellwert berechnen wir 3,90€. 

Der Lieferzeitraum beträgt 3 bis 7 Werktage. Das Paket wird dann an einen der 4300 points relais / Relay Points in der Nähe geliefert. 

Der Kunde muss sich zur Abholung seines Pakets ausweisen können. Bei Versandbeginn erhält der Kunde eine Sendungsverfolgungsnummer per Mail, mit Hilfe derer er den genauen Verbleib seiner Sendung verfolgen kann. 

Der Kunde hat eine Frist von 2 Wochen um sein Paket abzuholen. Nach Ablauf dieser Frist, wird das Paket wieder an den Verkäufer zurückgeschickt. Besteht der Kunde darauf, dass seine Bestellung erneut verschickt wird, fallen die erneuten Versandgebühren zu seinen Kosten, sowie eine Bearbeitungspauschale von 4€. Bei einer Erstattung wird dem Kunden diese Bearbeitungspauschale von seiner Gutschrift abgezogen. 

Mondial Relay behält sich das Recht vor, Pakete an eine andere Abgabestation in derselben Stadt zu liefern. Der Kunde wird von einer solchen Änderung per E-Mail informiert. 

Lieferung mit COLISSIMO Access NUR Frankreich, Andorra, Korsika und Monaco:

Lieferkosten für eine Lieferung mit La Poste Colissimo betragen 5.90€. Die Lieferung ist für den Kunden ab einem Bestellwert von 69€ kostenlos. Die Lieferdauer beträgt 48 bis 72h.

Lieferungen mit COLISSIMO Expert NUR Frankreich:

Monpetitbikini bietet für Lieferungen nach Frankreich Colissimo Expert an, wobei das Paket versichert ist. Bei dieser Art von Lieferung kann das Paket nur gegen Unterschrift abgegeben werden. Versandkosten von 7.50€ fallen dafür an. Die Lieferdauer beträgt (nach Frankreich) 48h bis 72h.

Lieferungen mit CHRONOPOST NUR für das französische Festland: 
Monpetitbikini bietet einen Expressversand mit la Poste Chronopost an. Wenn die Bestellung an einem Werktag vor 13h eingeht, wird sie bereits am nächsten Tag vor 13h geliefert. Geht die Bestellen nach 13h ein, wird sie am übernächsten Tag geliefert. Für den Kunden anfallende Kosten: 9.99€. ZU BEACHTEN : GILT NUR FÜR LIEFERADRESSEN IN FRANKREICH.

Lieferungen in die französischen Überseegebiete: Bestellung nach Martinique, Guadeloupe und La Reunion werden mit DHL Express versendet, und an die Lieferadresse gegen eine Unterschrift geliefert. Die Lieferkosten belaufen sich auf 12.50€ (inklusive eine Versicherung). Die Lieferung erfolgt innerhalb 2 bis 4 Werktagen. Bitte beachten: Lieferdauer kann sich aufgrund von Zollverfahren verlängern. 

Lieferungen nach Neukaledonien und Französisch-Polynesien erfolgen mit FedEx DOM-TOM innerhalb von 1 bis 2 Werktagen für eine Lieferpauschale von 24€.

Lieferung DHL Express Amerika: Lieferungen in die USA, nach Kanada und Mexiko erfolgen mit DHL Express innerhalb von 24h bis 48h und kostet 13€ (in dem Preis sind Zollgebühren NICHT inbegriffen). Ihre Bestellung bekommen Sie ausschließlich gegen Unterschrift. Bitte beachten: Lieferdauer kann durch Zollverfahren verlängert werden. 

Lieferung DHL Express Asien und Afrika : Für asiatische und afrikanische Länder liefert DHL Express innerhalb von 1 bis 3 Werktagen für eine Lieferpauschale von 14,90€. Bitte beachten Sie: Lieferung kann durch Zollverfahren verlängert werden. 

Lieferung nach Europa : Nach Belgien, Italien, Luxemburg, Niederlande und das Vereinigte Königreich bieten wir die Lieferung mit DHL Express Europe 1  an. Bei Lieferkosten von 9,99€ erhalten Sie Ihr Packet innerhalb von 24h (Werktagen). 

Lieferung nach Spanien: DHL Express liefert innerhalb von 24/48h nach Spanien. Die Lieferkosten belaufen sich auf 9,99€

Nach Österreich, Finnland, Dänemark, Griechenland, Irland, Portugal und Schweden bieten der Verkäufer die Lieferung mit DHL Express Europe 2  an. 10,99€ Lieferkosten fallen dafür an, die Lieferzeit beträgt 24h (Werktagen). 

Nach Osteuropa und Russland bietet DHL eine Lieferung innerhalb von 1 bis 2 Werktagen für 22€ an.

In die Schweiz und das restliche Europa liefert der Verkäufer den Versand mit DHL Express innerhalb von 24h, für einen Kostenaufschlag von 12,99€.

Lieferung FedEx Express weltweit : Alle Lieferungen in andere Länder mit FedEx Express. Für 24.99€ erhält der Kunde seine Bestellung innerhalb von 1 bis 4 Werktagen. 

Beim Versand mehrerer Artikel derselben Bestellung in nur einem Paket, fallen für den Kunden die Versandkosten nur einmalig an. 

Die von dem Verkäufer angegebene Versanddauer gilt ab dem Zeitpunkt, zu welchem die Sendung das Lager verlässt. Der Verkäufer lehnt jede Verantwortung ab, sollte es zu Versandverzögerungen kommen und diese durch den den Lieferservice verschuldet sein, besonders im Falle von Verlust der Sendung, Unwetter oder Arbeitskampfmaßnahmen.

Wird eine Lieferung mehr als 7 Tage später zugestellt als ursprünglich vorgesehen, hat der Kunde das Recht seine Bestellung zu stornieren. In diesem Falle wird dem Kunden der vollständige Einkaufswert zurückerstattet, unter der Bedingung, dass er unter einer Frist von 30 Tagen alle erhaltenen Artikel zurücksendet. Die Versandkosten hierfür übernimmt der Verkäufer. 

Erhält der Kunde sein Paket nicht, ob wohl dessen Status der Sendungsverfolgung auf 'geliefert' umgestellt wurde, wird der Kunde gebeten, sich mit dem Verkäufer per Mail commercial@monpetitbikini.com in Verbindung zu setzten. Keine Bestellung kann abgegolten werden wenn das Falsche oder Nicht-Erfüllen des Vertrages dem Kunden zuzuschreiben ist, oder Dritten oder unvorhersehbaren und unüberwindlichen Ereignisse, die unter die Definition von höhere Gewalt fallen, gemäß Artikel L121-20-3 des französischen Verbrauchergesetztes.


Alle Artikel werden in einwandfreiem Zustand versendet. Der Kunde ist dazu angehalten, dem Briefträger oder dem Spediteur jede Spur von Transportschäden signalisieren (beschädigt, offen, ...) und in einem solchen Fall die Annahme des Paketes zu verweigern. 
Der Umtausch von Artikeln, bei denen erst im Nachhinein Transportschäden signalisiert wurde, können nicht berücksichtigt werden. 
Der Kunde wird dazu aufgefordert, jede Art von Transportschäden dem Verkäufer per Mail an kontakt@monpetitbikini.de oder per Telefon unter 0049-9113-749039 zu melden.

 

Artikel 8 : RÜCKSENDUNGEN UND ERSTATTUNGEN 

Gemäß Artikel L.120-20 des französischen Verbraucherschutzgesetzes hat der Kunde eine Frist von 14 Tagen, Artikel, die ihm nicht zusagen, zurückzusenden. Der Verkäufer räumt dem Kunden diese Frist von 14 Tagen ein, beginnend mit dem Empfang der Bestellung durch den Kunden. Bei Fragen, wenden Sie sich an: kontakt@monpetitbikini.de oder per Telefon 0049-9113-749039.

Widerruf

Der Kunde hat das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen den Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag, an dem das Paket von dem Kunden oder einem von ihm benannten Dritten, in Empfang genommen wurde. Um das Widerrufsrecht auszuüben, muss der Kunde den Verkäufer mittels einer eindeutigen Erklärung (beispielsweise Brief auf dem Postweg oder E-Mail) über diesen Entschluss informieren. Macht der Kunde von diesem Recht Gebrauch, so wird ihm eine Bestätigung über den Eingang eines solches Widerrufs übermittelt. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt es, die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Frist abzusenden. 

Widerrufsfolgen

Wenn der Kunde den Vertrag widerruft, erstattet der Verkäufer alle erhaltenen Zahlungen (mit Ausnahme zusätzlicher Kosten, sollte sich der Kunde für eine andere Lieferart als die Standardlieferung entscheiden), unverzüglich und innerhalb von 14 Tagen, ab dem Tag, an dem die Mitteilung über den Widerruf eingegangen ist. Dem Kunden erhält seine Erstattung über dasselbe Zahlungsmittel, das er für das Bezahlen seiner Bestellung gewählt hat. Der Verkäufer kann die Rückzahlung verweigern, bis zu dem Zeitpunkt an dem er die Ware zurückerhält oder der Kunde einen Nachweis erbracht hat, das er die Ware zurückgesandt hat. Der Kunde ist verpflichtet, die Ware unverzüglich und spätestens binnen 14 Tagen nach Gebrauch seines Widerrufrechtes dem Verkäufer zurückzusenden. Der Kunde trägt die Kosten für die Rücksendung der Ware. 

Die Rücksendeadresse lautet:

MONPETITBIKINI

COLISLAND

ZI CARROS

1ère AVENUE 4989M

(derrière VIANDOR)

06517 CARROS

FRANKREICH

Ende der Widerrufsbelehrung

Rücksendung

Der Kunde hat die Möglichkeit Ware, die ihm nicht gefällt oder passt innerhalb von 14 Tagen an den Verkäufer zurückzusenden. Er erhält den vollständigen Einkaufswert erstattet, sobald die Ware bei dem Verkäufer eingegangen ist, unter der Bedingung, dass sie sich in einwandfreiem Zustand befindet. Dazu zählt einzig Ware, die sich in ihrer originalen Verpackung befindet, sauber und ungetragen ist. Die Ware darf lediglich zur Anprobe, immer mit Unterwäsche, getragen werden. Dem Kunden kann das Rückgaberecht entzogen werden, wenn die Ware nicht mehr vollständig ist, soll heißen Originalsverkaufsverpackung oder Zubehörteile, wie Etiketten, fehlen, oder die Ware in sonstiger Art beschädigt ist oder Gebrauchsspuren aufweist.  

Versandkosten für eine Rücksendung sind vom Kunden zu tragen.

Ein direkter Umtausch, gleich ob Größe oder Modell, ist für Kunden in Deutschland NICHT möglich. Sollte der Kunde einen Artikel in der falschen Größe bestellt haben, wird ihm empfohlen, nach der Rücksendung, eine neue Bestellung aufzugeben.

Es kann keine Erstattung für die Marken 'Too Beach' und 'Soleil Des Îles' angeboten werden. Ebenfalls ausgeschlossen sind: Aufblasbare Schwimmreifen und Schwimmflügel, aufblasbare Luftmatratzen, Standtaschen und Beachshopper, Strandmatten, Sonnencremes und Sonnenöle, sowie bestickte Strandtaschen der Rubrik Monpetitbikini. 


Erstattungsmodalitäten:

Bei einer Rücksendung fallen die Versandkosten zu Lasten des Kunden. 

Die Erstattung erfolgt: 

- über Kreditkarte, für alle Kunden, die per Kreditkarte bezahlt haben 

- Über PayPal, für alle Kunden, die per PayPal bezahlt haben 

- Über Überweisung, für alle Kunden, die per Vorkasse bezahlt haben 

- Über Sofort-Banking, für alle Kunden, die per Sofort-Banking bezahlt haben 

 

Fehler bei der Lieferung

Bei einer Fehllieferung aufgrund von falschen Informationen des Kunden (Lieferadresse fehlerhaft oder unvollständig), fallen alle zusätzlichen Kosten für einen erneuten Versand zu Lasten des Kunden. 

Ab dem Zeitpunkt, an dem die Bestellung bezahlt und bestätigt ist, kann die Lieferadresse nicht mehr geändert werden. 

 

Artikel 9 : ZOLLGEBÜHREN 

Jede Bestellung über die Website, die in ein Land außerhalb Deutschlands / Frankreichs geliefert werden soll, kann dem Zoll unterlegen. Diese Bestimmungen und Kosten unterliegen dem jeweiligen Land in Frage. Die zusätzlichen Gebühren für die Zollabwicklung fallen zu Lasten den Kunden und unterliegen seiner Verantwortung. Monpetitbikini ist nicht in der Verantwortung, den Kunden über mögliche zusätzliche Zollgebühren zu informieren. Der Kunde holt die notwendigen Informationen bei den zuständigen Behörden des jeweiligen Landes ein, bevor er seine Bestellung abschließt. Sollte der Kunde sich weigern, die zusätzlichen Zollgebühren zu begleichen, nimmt sich www.monpetitbikini.de das Recht heraus, diese Gebühren von dem Kaufpreis abzuziehen, bevor dieser zurückerstattet wird. Gleiches gilt für bereits durch den Kunden bezahlte Lieferkosten, sowie für eine Bearbeitungspauschale von 3 Euro (einschließlich Steuern). 

 

Artikel 10 : URHEBERRECHT

Alle Texte, Kommentare, Logos, Slogans, Illustrationen und Bilder auf www.monpetitbikini.de unterliegen dem Urheberschutz. In diesem Sinne und gemäß des Gesetztes, ist nur ein privater Gebrauch gestattet. Jeder Wiedergabe, als Ganzes oder in Teilen, der Internetseite www.monpetitbikini.de ist ohne die ausdrückliche vorherige Zusage untersagt. 

 

Artikel 11 : HAFTUNG
Die Firma Monpetitbikini.de hat für alle Schritte eine Handlungspflicht. Zu diesen Schritten zählen: Zugang zur Internetseite durch den Kunden, Bestellablauf, Lieferung, Kundenservice, vor und nach der Bestellung. Monpetitbikini.de kann nicht zur Rechenschaft gezogen werden für alle Vorfälle, die außerhalb des Zuständigkeitsbereiches liegen (Probleme bei der Internetverbindung, Viren auf dem Computer des Kunden, u.ä.). 
Beweise
Alle Daten, die in dem Datensystem von Monpetitbikini zu vernünftigen Konditionen aufbewahrt werden, gelten als Beweis für die Kommunikation zwischen Verkäufer und Kunden, für die Bestellungen und Zahlungsvorgänge zwischen Kunden und Verkäufer:
 

Artikel 12 : ÄNDERUNG DER AGBs
Der Verkäufer nimmt sich das Recht heraus die Allgemeinen Geschäftsbedingungen zur jeder Zeit anzupassen oder zu ändern. Im Falle einer Änderung, gelten jeden Allgemeine Geschäftsbedingungen, die zum Zeitpunkt der Bestellaufgabe in Kraft waren. 

 

Artikel 13 : PRODUKTINFORMATIONEN
Es wurden Bemühungen unternommen, die Exaktheit der Produktinformationen auf der Internetseite zu gewährleisten. Nichtsdestoweniger können weder der Verkäufer noch die Hersteller zur Verantwortung gezogen werden für Schäden oder deren Folgen, die aufgrund der elektronischen Datenvermittlung entstanden sind, selbst in dem Falle, dass der Verkäufer über jene informiert war. Die Namen und Marken der Hersteller dienen einzig der Identifikation. 

 

Artikel 14 : ANWENDBARES RECHT
Die hier vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen unterliegen in ihrer Gänze dem französischen Gesetz.

Bei Streitigkeit oder Reklamation wendet sich der Käufer zunächst an den Verkäufer, um eine einvernehmliche Lösung zu finden. 

 

Artikel 15 : DATENSCHUTZ

Alle eingezogenen personenbezogenen Daten dienen ausschließlich der Bearbeitung der Bestellungen. 

Gemäß dem französischen Datenschutzgesetz N°78-17 vom 6. Januar 1978, hat der Kunde das Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung seiner personenbezogenen Daten. Diesem Recht kann online nachgegangen werden. 


Artikel 16 : GEWÄHRLEISTUNG 
Die hier vorliegenden Bestimmungen entbinden den Verkäufer nicht von seiner rechtlichen Pflicht, den Käufer gegen verdeckte Mängel abzusichern. 

Der Käufer wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass es sich bei dem Verkäufer nicht um den Hersteller der von ihm dargebotenen Ware handelt, und er sich deswegen jeder Verantwortung bezüglich defekter Ware entzieht. 

Infolgedessen, in Falle eines Schadens an Personen oder Gegenständen, kann einzig die Herstellergarantie vom Kunden herangezogen werden, auf Grundlage der  auf der Verpackung gedruckten Produktinformationen des genannten Produktes. 

 

Artikel 17 : VERWENDUBGSRECHT 

Die Verwendung der Marken, die auf der Internetseite abgebildet werden, ist untersagt. 

 

Artikel 18 : HÖHERE GEWALT
Keine der beiden Vertragsparteien hat ihre Verpflichtungen verletzt, sollten diese durch Ereignisse, die durch höhere Gewalt verursacht wurden, in ihrer Ausführung verhindert, verspätet oder erschwert worden sein. Als Ereignisse, die durch höhere Gewalt beeinflusst werden, werden alle Ereignisse gezählt, die von keiner der Vertragsparteien hervorzusehen waren, beeinflussbar sind oder verhindert werden könne, trotz des jeglichen Bemühens. 

Diejenige Vertragspartei, die von solchen Ereignissen betroffen ist, hat die andere innerhalb der 10 darauf folgenden Werktage zu informieren. 

Die beiden Vertragsparteien nähern sich anschließend innerhalb von drei Monaten einander an, um den Vorfall zu untersuchen und zu einer einvernehmlichen Lösung zu kommen, außer eine der Parteien sollte verhindert sein. 

Sollte das Ereignis, welches durch höhere Gewalt ausgelöst wurde, länger als einen Monaten andauern, können die hier vorliegenden Nutzungsbedingungen durch die benachteiligte Partei aufgekündigt werden. 

Gemäß der französischen Gesetzgebung und Gerichtsbarkeit gelten als Ereignisse, die durch höhere Gewalt ausgelöst werden: Ausfall von Transportmitteln und Kommunikationssystemen, Erdbeben, Brandkatastrophen, Sturm, Überschwemmungen, Blitzschlag, Kriege, ... 

 

Artikel 19 : SALVATORISCHE KLAUSEL
Sollten einzelne dieser Bestimmungen unwirksam oder undurchführbar sein, oder unwirksam oder undurchführbar gemacht werden, bleibt davon die Wirksamkeit des Vertrages im Übrigen unberührt.

 

Artikel 20: STREITFÄLLE 

Die Rechtshaftung von Monpetitbikini.de ist, in allen Fällen, auf die Höhe des Bestellwertes begrenzt, und kann nicht für kleine Fehler oder Versäumnisse, die trotz aller ergriffenen Maßnahmen, bei der Produktpräsentation auftreten können, herangezogen werden. 

Monpetitbikini kann nicht zur Verantwortung gezogen werden für indirekte Schäden, entgangene Gewinn, Geschäftsmöglichkeiten oder Umsätze, ganz gleich auf welche Weise entstanden, oder ob dies von dem Verkäufer hätte hervorgesehen werden können. 

 

Artikel 21: KUNDENSERVICE
Für alle weiteren Informationen oder Fragen steht der Kundenservice von Monpetitbikini zu Verfügung. Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag von 10.00 bis 13.00Uhr und 14.00 bis 17.00 Uhr, telefonisch über die Nummer 0049-9113-749039  oder per Mail an: kotakt@monpetitbikini.de oder auf dem Postweg an MONPETITBIKINI, 352 Chemin de la Nartassière, 06370 MOUANS SARTOUX, France (Frankreich)

Die hier angegebenen Lieferzeiten der Lieferunternehmen gelten ab dem Moment, an dem die Bestellung unser Lager verlässt. Wir lehnen jede Verantwortung ab für den Fall von Lieferverzögerungen, Verlust des Paketes, Unwetter oder Arbeitskampfmassnahmen. 

Siehe Artikel gefunden Artikel gefunden Kein Produkt wurde gefunden icon-close
Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später erneut das Produkt ansehen Ihre Suche ergab leider keine Treffer New! Beförderung Der Umsatz Vente flash loading ending recherche
Laden...
Siehe Artikel gefunden Artikel gefunden Kein Produkt wurde gefunden icon-close
Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später erneut das Produkt ansehen Ihre Suche ergab leider keine Treffer New! Beförderung Der Umsatz Vente flash loading ending recherche
Laden...